Haaranalyse (Bioresonanz) für Hund, Katze, Pferd und andere Tiere

Die Haaranalyse ist eine tolle Sache. Sie ersetzt zwar nicht die regelmäßige Kontrolle durch den Tierarzt, aber ergänzt sie sehr gut. Sie ist ein Analyseverfahren, welches mit den morphogenetischen Feldern „kommuniziert“. Alles in unserer Welt, egal ob Lebewesen oder „Ding“ ist von solchen Feldern umgeben. Ein morphogenetisches Feld enthält sämtliche Informationen, alles Wissen auch aus der Vergangenheit, über das, was es umgibt. Morphogenetische Felder senden elektromagnetische Wellen aus, was auch als sich ausbreitende Schwingung (Schwingung = Information) gesehen werden kann. Bei der radionischen Haaranalyse wird das morphogenetische Feld sozusagen gescannt. Man erhält Informationen über den energetischen Zustand des Lebewesens. Dabei werden Energiestauungen, bzw. –blockaden, sowie deren zugrunde liegenden Ursachen aufgezeigt. Bei der radionischen Haaranalyse werden Chakren, Meridiane und Organe gemessen und mittels Grafik die Ergebnisse dargestellt. Dadurch entdeckt man emotionale, psychosomatische, bioenergetische und körperliche Ursachen.

 

Klingt komisch? Probieren Sie es aus. Sie werden positiv überrascht sein. Ich biete nur das an, wovon ich auch überzeugt bin. Sehr lang habe ich nach einem zuverlässigen Verfahren im Rahmen der Bioresonanz, Biophysikalische Testverfahren, … gesucht bis ich dieses System fand. Allein durch die Analyse der 200 Organsysteme und Organe kann die Biofeldanalyse ein Ergebnis liefern, das man anderweitig so kompakt nicht finden kann. Auch wenn ich bereits für so viele Biofeld Analysen erstellt habe, bin ich von jeder weiteren Analyseergebnis immer wieder fasziniert und dankbar.



Für die Haaranalyse (Bioresonanz) benötige ich

 

  • ausgekämmte Haare Ihres Tieres in Folie oder Tüte
  • ein Foto des Tieres
  • Geburtsdatum des Tieres
  • Anschrift und Name des Tierhalters

 

Bitte senden Sie die Haare mit der Post und mailen Sie mir die Daten per Mail.

 

Innerhalb von 1-2 Tagen erhalten Sie das Ergebnis per Mail.

 

Umfang der Haaranalyse (Bioresonanz):

  1. Organcheck (über 200 Organbestandteile, ca 17 Seiten mit Erläuterung)
  2. Merdiancheck
  3. Chakrencheck

 

Sind Sie an weiteren Bioresonanz- Untersuchungen (Allergietest, Futterverträglichkeit...) interessiert, sprechen Sie mich an.

 

Auch erstelle ich Ihnen gern einen Therapieplan mit Fütterungsempfehlung.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind